Letzte Nachrichten:

17.01.2023

Viessmann stellt Zertifizierungsantrag zum ZVSHK-Qualitätszeichen

Die Viessmann Deutschland GmbH aus Hessen stellt sich dem Zertifizierungsverfahren für das ZVSHK-Qualitätszeichen.

Kat.: Öffentlich

13.01.2023

Hilfe kommt gefluteten Werkstätten zugute

Anfang Dezember war es soweit: Ein symbolischer Check über 60.000 Euro stärkt die Ausbildung für die Gas- und Wasserinstallation im Berufsbildungszentrum in Euskirchen. Die Hochwasserkatastrophe an Ahr, Erft und weiterer Flüsse hatte Mitte Juli 2021 große Schäden verursacht und im Flutgebiet zunächst die überbetriebliche Ausbildung für das SHK-Handwerk unmöglich gemacht. Dank vieler ehrenamtlicher Helfer konnten die Werkstatträume wieder hergerichtet werden und es liegen bereits Pläne zur Modernisierung auf dem Tisch. Da kommt die Spende des Berufsförderungswerks der Gebäude- und Energietechnikhandwerke e.V. gerade recht.

Kat.: Öffentlich

12.01.2023

VILLEROY & BOCH ist neuer Partner für die HÜV 2.0

HÜV 2.0 für Villeroy & Boch seit Januar 2023 gültig – Achtwöchige Prüfungsphase zum ZVSHK-Qualitätszeichen gestartet

Mit der Villeroy & Boch AG aus dem Saarland gewinnt der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) einen neuen Kooperationspartner für die Haftungsübernahmevereinbarung 2.0 (HÜV 2.0). Villeroy & Boch verpflichtet sich damit, SHK-Innungsbetriebe bei Mängelhaftungsansprüchen zu unterstützen.

Kat.: Öffentlich

19.12.2022

Förderrichtlinie: Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Die Bundesregierung hat erneut umfangreiche Änderungen an der Förderrichtlinie für die „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) veröffentlicht.

Kat.: Öffentlich

01.12.2022

SHK-Handwerk für Heizungsprüfung gerüstet

Zentralverband bietet Innungsbetrieben digitales Servicepaket zur Durchführung der verpflichtenden Heizungsprüfung an Gaszentralheizungen – Nutzung auch für Schornsteinfeger möglich

Kat.: Öffentlich

21.11.2022

GET Nord 2022 begeistert die gesamte Elektro- und SHK-Branche

Starke Impulse für die Vernetzung in der Gebäudetechnik

Wärmewende, Energieeffizienz, Trinkwasserhygiene: Die GET Nord 2022 zeigte einmal mehr eindrucksvoll, welche aktuellen Themen im Fokus der Gebäudeenergietechnik stehen und welche Lösungen durch die Vernetzung der Gewerke Elektro, Sanitär, Heizung und Klima möglich sind. Die bundesweit einzige gemeinsame gebäudetechnische Fachmesse endete nach drei intensiven Messetagen am 19. November 2022 mit durchweg positiver Resonanz aller Branchenvertreter.

Kat.: Öffentlich

20.10.2022

Innovationen mit jedem Tropfen: Ressource Wasser

Der Dürresommer 2022 mit europaweiter Hitze und Wasserknappheit rückt den nachhaltigeren Umgang mit der Ressource Wasser wieder in den Mittelpunkt. Zudem bringt die neue EU-Trinkwasserrichtlinie, die bis Januar 2023 in nationales Recht umgesetzt werden muss, umfassende Änderungen mit sich, die Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette der Wasserwirtschaft haben werden. Die GET Nord vom 17. bis 19. November 2022 greift deshalb diese hochaktuellen und für viele Menschen wichtigen Themen auf.

Kat.: Öffentlich

06.10.2022

Entlastungen für das Handwerk

In der aktuellen Krisensituation sind Betriebe und Beschäftigte des Handwerks stark belastet. Viele kämpfen um ihre wirtschaftliche Existenz. Zusammen kämpfen die

Kat.: Öffentlich

06.10.2022

Energiesparen im SHK- und OLU-Betrieb

Aufgrund der stark steigenden Energiepreise erhält das Einsparen von Gas und Strom eine immer größere Bedeutung. Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz widmet sich diesem Thema und hat verschiedene Empfehlungen

Kat.: Öffentlich

30.09.2022

Handwerk braucht verlässliche Planung – Hoffnung auf Maßnahmen des Bundes

Die von der Bundesregierung angekündigte Gaspreisbremse, die Strompreisbremse und der Wegfall der Gasumlage sind der richtige Weg und ein erster wichtiger Schritt, um unsere Handwerksunternehmen und Arbeitsplätze zu sichern und um Privathaushalte zu entlasten“, so Thorsten Freiberg, Präsident von Handwerk Schleswig-Holstein e.V..

Kat.: Öffentlich

Sie sind hier: Installateur-SH > Öffentlichkeit > Aktuelles