Letzte Nachrichten:

07.08.2014

EU-Transparenzinitiative

Landtag ringt um Beschlussfassung zum Meisterbrief

Bekanntlich wird von Teilen der EU die Notwendigkeit des Meisterbriefes als Regelzugang zur Ausübung eines Handwerksbetriebes hinterfragt.

Um hier Rückendeckung zu geben, hat Handwerk Schleswig-Holstein e. V. gemeinsam mit der Handwerkskammer Schleswig-Holstein die Aktion „JA zum Meister“ gestartet,

Kat.: Öffentlich

07.08.2014

Haftungsübernahme – Vollkasko für Innungsbetriebe

Nutzen Sie das starke Bündnis zwischen Herstellern, Handwerk und Fachgroßhandel auf Basis verbindlicher Rechtsgrundlagen und vertraglicher Verankerungen. Die Gewährleistungsproblematik des Werkvertragsrechts ist häufig die Ursache bei

Kat.: Öffentlich

22.07.2014

Fehler bei der Montage von Solarkollektoren vermeiden

Fehler bei der Montage von Solarkollektoren sicher vermeiden

Die Montage von Kollektoren für die solare Wärmeerzeugung gehört mittlerweile zum Alltag des Anlagenmechanikers. Aber wenn etwas zur Routine wird, schleichen sich häufig auch Fehler ein. So kommt es immer wieder zu unnötigen Reklamationen, die an den „Sorgentelefonen“ der Komponentenhersteller eingehen. Über die Häufigkeit gleichartiger, vermeintlicher Probleme lässt sich gewissermaßen eine Art „Hitliste“ der Montagefehler herausfiltern. Lesen Sie hier, mit welchen Maßnahmen sich diese Fehler sicher vermeiden lassen.

Kat.: Öffentlich --> Erneuerbare Energie --> Solarthermie

21.07.2014

Mechanische Lüftung im Wohnungsbau

Fenster und Dächer werden mittlerweile in fast allen Niedrigenergiehäusern nahezu luftdicht ausgeführt. Denn schärfere Richtlinien für die energieeffiziente Errichtung und Sanierung von Gebäuden stellen hohe Anforderungen an die Dichtheit der Gebäudehülle, um Energieverluste zu vermeiden.

Kat.: Öffentlich --> Klima Lüftung

09.05.2014

HÜV Liste der GLP Februar 2014

Kat.: Öffentlich

07.03.2014

ZDH Argumente zum Meisterbrief

Die Europäische Kommission hat am 02.10.2013 eine Mitteilung zur Bewertung der nationalen Reglementierungen des Berufszuganges veröffentlicht.

Kat.: Öffentlich

06.03.2014

Rundfunkbeitragspflicht – Handwerk drängt auf Entlastung

Im Rahmen der Neugestaltung der Rundfunkgebührenbeitragspflicht war zugesagt worden, vor einer allgemeinen Senkung des Beitrages zu prüfen, ob die Einbeziehung

Kat.: Öffentlich

03.03.2014

Handwerk zum Mindestlohn

Der Koalitionsvertrag sieht zum 1.1.2015 einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn von brutto 8,50 Euro für das gesamte Bundesgebiet vor.

Kat.: Öffentlich

28.02.2014

Betriebe für Gefährdungsanalyse

Im Anhang finden Sie eine Liste der Betriebe, die lt. Umweltbundesamt (UBA) eine Gefährdungsanalyse nach § 16 Abs. 7 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) erstellen können.

Kat.: Öffentlich --> Sanitär --> Trinkwasser

20.12.2013

ZDH Erklärung Kaskadenprinzip

Sie sind hier: Installateur-SH > Öffentlichkeit > Aktuelles