Letzte Nachrichten:

13.11.2015

Weltmeisterteam zu Gast bei der Bundeskanzlerin

Am 03.11.2015 war unser erfolgreiches WM-Team Germany der World Skills in Sao Paolo im Bundeskanzleramt Berlin eingeladen!

Kat.: Öffentlich

05.11.2015

Studie des BIBB: Immer weniger Betriebe bilden aus

Die Zahl der ausbildenden Betriebe ist im Zeitraum von 2007 bis 2013 um 52.000 gesunken. Das bedeutet, dass sich rund jeder zehnte Ausbildungsbetrieb seitdem aus der Ausbildung zurückgezogen hat. Die Ausbildungsbetriebsquote sank im gleichen Zeitraum von mehr als 24 % auf unter 21 %. Ein wesentlicher Grund für diese

Kat.: Öffentlich

05.10.2015

Handwerk und 25 Jahre Wiedervereinigung

Kat.: Öffentlich

14.09.2015

ZVSHK zum Heizungslabel

07.09.2015

Worldskills 2015 Deutschland holt Gold

13.07.2015

Monopolstellung bei Fernwärme in Kiel: ZDF berichtet

Im Rahmen der Energiewende setzt das Land Schleswig-Holstein bekanntlich auf den zunehmenden Ausbau des Nah- und Fernwärmenetzes. Durch eine massive Subventionierung oder durch repressive Maßnahmen wie ein Anschluss- und Benutzungszwang werden Alternativen des individuellen Heizens häufig faktisch ausgeschlossen.

Kat.: Öffentlich

02.07.2015

Mindestlohn: Erste Anzeichen für Beschäftigungsverluste

Handwerk fordert Kontrollen nur bei Unregelmäßigkeiten

Das Institut für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel hat eine erste Zwischenbilanz zu den Beschäftigungswirkungen des Mindestlohns gezogen. Demnach deuten die derzeit

Kat.: Öffentlich

18.06.2015

Sicherheitswarnung zu Grundfos Conlift Hebeanlagen

der ersten Generation 2003 bis 2007

Die Firma Grundfos GmbH informiert mit beiliegendem Schreiben (Anlage 1) darüber, dass die im Betreff genannten Hebeanlagen wegen akuter Brandgefahr umgehend ausgetauscht werden müssen. Dieses Schreiben (Anlage 1) sendet die Firma Grundfos an alle ihr bekannten SHK-Betriebe. Aus der Sicherheitswarnung ergeben sich folgende Informationen:

Kat.: Öffentlich

18.05.2015

Rechtssicherheit für Altgesellenregelung

Mit Urteil vom 13. Mai 2015 hat das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig entschieden, dass Zeiten illegaler Handwerksausübung bei der Erteilung einer Ausübungsberechtigung nach § 7b Handwerksordnung (sog. Altgesellenregelung) nicht zu berücksichtigen sind. Hierzu erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):

Kat.: Öffentlich

Sie sind hier: Installateur-SH > Öffentlichkeit > Aktuelles